Gebackenes Fischfilet mit Kartoffelsalat und Remouladensoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Gebackenes Fischfilet mit Kartoffelsalat und Remouladensoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  festkochende Kartoffeln 
  • 4   Gewürzgurken (à ca. 30 g; Glas) 
  • 4 Stiel(e)  Petersilie 
  • 150 Salatcreme (10 % Fett) 
  • 150 Vollmilch-Joghurt 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 50 kleine Katenschinkenwürfel 
  • 125 ml  Gemüsebrühe 
  • 75 ml  weißer Balsamico Essig 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 8 EL  Öl 
  • 500 Rotbarschfilet 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  • 3 EL  Mehl 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 75 Panko (japanische Brotflocken) 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  •     Zitronenschnitze 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen. In Wasser aufkochen und 20–25 Minuten garen. Inzwischen für die Remoulade Gurken fein würfeln. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Mayonnaise, Joghurt und 2–3 EL Gurkenwasser verrühren. Gurken unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffeln abgießen, abschrecken, Schale abziehen. Kartoffeln etwas abkühlen lassen und in Scheiben schneiden. Schinken in einer Pfanne auslassen. Mit Brühe und Essig ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. 4 EL Öl darunterschlagen. Nochmals mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Kartoffeln in Scheiben schneiden. Warme Vinaigrette darübergießen und ca. 1 Stunde ziehen lassen. Dabei mehrmals vorsichtig mischen. Fisch waschen, trocken tupfen und in 16 Würfel schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Mehl, Salz und Pfeffer mischen. Eier in einem tiefen Tellern verquirlen. Fischwürfel erst in Mehl, dann in Ei und zum Schluss in Panko wenden. Vorsichtig je 2 Fischwürfel auf kleine Spieße stecken. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, 4 Fischspieße darin von jeder Seite ca. 2 Minuten braten. Herausnehmen und warm halten. 2 EL Öl in die Pfanne geben und restlichen Spieße ebenso braten. Inzwischen Schnittlauch waschen, trocken schütteln, einige Halme zum Garnieren zur Seite legen und restlichen Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Schnittlauch vorsichtig unter den Kartoffelsalat mengen. Fischspieße mit etwas Remoulade und Zitronenschnitzen garniert auf einer Platte anrichten. Kartoffelsalat mit Schnittlauchhalmen garniert in Schälchen anrichten. Restliche Remoulade extra dazureichen
2.
Wartezeit ca. 1 Stunde
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 790 kcal
  • 3310 kJ
  • 41g Eiweiß
  • 38g Fett
  • 66g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved