Gebratene Garnelen mit Mango-Ananas-Salsa

Gebratene Garnelen mit Mango-Ananas-Salsa Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   größere Tomate 
  • 1 (ca. 350 g)  Mango 
  • 1/4 (ca. 250 g)  Ananas 
  • 1   Lauchzwiebel 
  • 2   rote Chilischoten 
  • 1   Bio-Limette 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1   haselnussgroßes Stück Ingwer 
  • 3 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 20 (à 20 g; ohne Kopf und Schale)  rohe Garnelen 
  •     Edelsüß-Paprika 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Tomate waschen, putzen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Mangofruchtfleisch vom Stein schneiden und schälen. Ananas schälen, harten Strunk herausschneiden.
2.
Mango- und Ananasfruchtfleisch fein würfeln oder grob hacken. Lauchzwiebel putzen, waschen, längs zweimal einschneiden und quer fein schneiden. Chilischoten putzen, waschen, längs aufschneiden und die Kerne entfernen.
3.
Schoten fein hacken. Limette heiß waschen, trocken reiben und Schale abreiben. Limette halbieren und auspressen. Knoblauch und Ingwer schälen, fein hacken. Tomate, Ananas, Mango, Lauchzwiebel, Chili, Ingwer, Knoblauch, 2 EL Öl, Limettenschale und -saft verrühren.
4.
Salsa mit etwas Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Garnelen evtl. am Rücken aufschneiden, den Darm entfernen. Garnelen waschen und trocken tupfen. 1 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Garnelen darin unter Wenden 3–4 Minuten braten, mit Salz, Pfeffer und etwas Paprika würzen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 220 kcal
  • 920 kJ
  • 19g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 15g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved