Gebratene Hähnchenbrust auf gedünsteten Apfelspalten

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 30 g   Langkornreis  
  •     Salz  
  • 125 g   Hähnchenfilet  
  •     Pfeffer  
  • 1 TL   Öl  
  • 1   rotbackiger Apfel  
  • 5 EL   Apfelsaft  
  • 10 g   Rosinen  
  •     rosa Beeren und Minzblättchen zum Garnieren 
  •     Paprika zum Bestäuben 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin unter Wenden 10-12 Minuten braten.
2.
Apfel waschen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Apfelsaft und 5 Esslöffel Wasser erhitzen. Apfelspalten und Rosinen zugeben und 5 Minuten dünsten. Apfelspalten mit der Soße auf einem Teller anrichten, Hähnchenfilet darauflegen und mit Rosa Beeren bestreuen.
3.
Mit Minze garnieren. Reis dazureichen, mit Paprika bestäuben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 31 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 50 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved