close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Gebratene Kräuterseitlinge auf scharfem Spitzkohl

Aus kochen & genießen 21/2010
3
(2) 3 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Zubereitung für 4 Personen
  • 30 g   Cashewkerne  
  • 200 g   Kräuterseitlinge  
  • 4 EL   Öl  
  • 2 (ca. 1,5 kg)  Köpfe Spitzkohl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 5 EL   süße Chilisoße  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Cashewkerne grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen. Pilze säubern, putzen und halbieren. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze ca. 3 Minuten unter Wenden braten, herausnehmen.
2.
Spitzkohl putzen, vierteln und den Strunk herausschneiden. Spitzkohl in Streifen schneiden, waschen und abtropfen lassen. 2 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Kohl unter Wenden scharf anbraten, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
3.
100 ml heißes Wasser zugießen und bei mittlerer Hitze 6-8 Minuten dünsten. Anschließend mit Chilisoße abschmecken. Spitzkohl auf Tellern anrichten, mit Pilzen und Cashewkernen bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 14 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved