Gebratene Tomaten

4
(1) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 5   große Tomaten (à ca. 100 g)  
  • 3 EL   Olivenöl  
  • 2-3   Knoblauchzehen  
  • 1/2   Zwiebel  
  • 100 g   Champignons  
  • 35 g   Rauke  
  • 1/4 Bund   Petersilie  
  •     Salz  
  •     frisch gemahlener schwarzer Pfeffer  

Zubereitung

55 Minuten
leicht
1.
Tomaten waschen, halbieren und mit einem Teelöffel vorsichtig Kerne und Flüssigkeit entfernen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Tomaten mit der Schnittfläche auf den Pfannenboden setzen. Bei schwacher Hitze ca. 40 Minuten schmoren lassen. Während der Schmorzeit die Tomaten in der Pfanne durch mehrmaliges Rütteln bewegen, damit sie nicht anbraten. Inzwischen Knoblauch schälen und fein hacken. Zwiebel schälen und fein reiben. Champignons waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Rauke putzen, waschen und trocken tupfen. Champignons und Rauke mischen. Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken. Knoblauch, Zwiebeln und Petersilie ca. 3 Minuten vor Ende der Schmorzeit zu den Tomaten geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Rauke, Champignons und Tomaten auf einem Teller anrichten. Bratfett darüberträufeln. Dazu schmeckt Baguette
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 18 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved