Gebratener Chicorée

3.666665
(3) 3.7 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 1 Kolben   Chicoree (ca. 250 g)  
  • 1 (ca. 150 g)  Fleischtomate  
  • 1   kleine Knoblauchzehe  
  • 2 Scheiben   gekochter Schinken (à ca. 30 g) 
  • 1 EL   Öl  
  •     Saft von 1/2 Orange 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     getrockneter Thymian  
  • 1 EL   Butter oder Margarine  
  •     Petersilie und Orangenscheiben zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Chicorée putzen, waschen und der Länge nach halbieren. Tomate putzen, waschen, vierteln und die Kerne entfernen. Tomatenviertel in kleine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Schinken in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Chicorée und Knoblauch darin anbraten. Orangensaft und 2 Esslöffel Wasser zufügen. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Zugedeckt ca. 5 Minuten schmoren lassen. Tomatenwürfel und Schinkenstreifen ca. 2 Minuten vor Ende der Garzeit zugeben. Fett in die Soße geben und schmelzen lassen. Chicorée und Orangen-Tomatensoße auf einem Teller anrichten. Mit Petersilie und Orangenscheiben garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 17 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved