Gebratenes Suppengemüse mit Bandnudeln

3.866665
(15) 3.9 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Bund   Suppengrün (400 g Knollensellerie, 200 g Möhren, 300 g Porree, 100 g Petersilienwurzel)  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 1   Zwiebel  
  • 4   Olivenöl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 300 g   Bandnudeln (z. B. Tagliatelle) 
  • 1 Bund   Petersilie  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Gemüse putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Zwiebel schälen und fein würfeln. Olivenöl in einer sehr großen Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten, Gemüse zufügen und unter Wenden ca. 10 Minuten dünsten.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Inzwischen Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Gemüse mit 6–7 EL Nudelwasser ablöschen. Petersilie waschen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden.
3.
Nudeln abgießen, abschrecken, abtropfen lassen. Nudeln unter das Gemüse mischen, nochmals mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie untermengen und anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 12 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 63 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved