Geflügel-Reis-Salat mit Ananas

5
(1) 5 Sterne von 5
Geflügel-Reis-Salat mit Ananas Rezept

Zutaten

Für  Person
  • 30 g   Langkornreis  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 1 (30 g)  geschälte Zwiebel  
  • 80 g   Putenschnitzel  
  • 1 TL (5 g)  Öl  
  • 1 EL   Sojasoße  
  • 150 g   geputzte rote Paprikaschote  
  • 100 g   geschälte Ananas oder in Scheiben (Dose; ohne Zuckerzusatz) 
  •     Salatblatt und Kresse zum Garnieren 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Reis in 1/8 l kochendem Salzwasser zugedeckt bei schwacher Hitze 15-20 Minuten ausquellen lassen
2.
Zwiebel fein würfeln. Fleisch waschen und mit Küchenpapier trockentupfen. Fleisch in Streifen schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fleisch darin rundum 2-3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und beiseite stellen. Zwiebel im Bratfett andünsten. Sojasoße und 1 EL Wasser unterrühren
3.
Reis abkühlen lassen. Paprika waschen und kleinschneiden. Ananas in Stücke schneiden
4.
Reis, Putenfleisch, Paprika und Ananas mit Soja-Marinade mischen. Mit Pfeffer und evtl. Salz abschmecken. Salatblatt und Kresse abspülen. Den Reis-Salat auf dem Salatblatt anrichten und mit Kresse bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 25 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved