Gefüllte Fleischtomaten

0
(0) 0 Sterne von 5
Gefüllte Fleischtomaten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Fleischtomaten (à ca. 250 g) 
  • 1 TL  Salz 
  • 250 ml  Milch 
  • 2   Beutel Kartoffel Püree "kräftig &herzhaft" 
  • 25 Butter oder Margarine 
  •     frisch geriebene Muskatnuss 
  • 400 Schweinemett 
  • 1 Packung (220 g Gesamtgewicht, 125 g Abtropfgewicht)  Mozzarella Käse 
  • 1-2 EL  Olivenöl 
  • 1/2 Bund  glatte Petersilie 
  •     Petersilie 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Tomaten waschen und putzen. Deckel (ca. 1/5) der Tomate abschneiden. Tomaten mit einem Esslöffel entkernen. Für das Püree 750 ml Wasser und 1 Teelöffel Salz aufkochen lassen. Topf von der Herdplatte nehmen, kalte Milch zufügen.
2.
Püreepulver einrühren. Fett zufügen und unterrühren. Mit Muskat würzen. Tomaten bis zur Hälfte mit Kartoffelpüree füllen. Mett vierteln, je zu einer flachen Frikadelle formen und in die Tomaten auf das Kartoffelpüree setzen.
3.
Restliches Kartoffelpüree in eine ofenfeste Auflaufform geben. Tomaten hineinsetzen und zugedeckt 30-35 Minuten im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) backen. Inzwischen Mozzarella abtropfen lassen und in Scheiben schneiden.
4.
Nach der Hälfte der Backzeit Mozzarella auf die Tomaten geben, Tomatendeckel nach Belieben schräg darauf setzen, mit Olivenöl beträufeln. Inzwischen Petersilie waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden.
5.
Auflauf aus dem Ofen nehmen, sofort mit Petersilie bestreut und nach Belieben mit Petersilienblättern garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 670 kcal
  • 2810 kJ
  • 37 g Eiweiß
  • 38 g Fett
  • 43 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved