Gefüllte Fleischtomaten in Tomatenrahm zu Kartoffelstampf und Speck-Bohnen

Gefüllte Fleischtomaten in Tomatenrahm zu Kartoffelstampf und Speck-Bohnen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Brötchen (vom Vortag) 
  • 1   Zwiebel 
  • 1–2   Knoblauchzehen 
  • 100 Champignons 
  • 1 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 8   Fleischtomaten (à ca. 200 g) 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 6 Stiel(e)  Petersilie 
  • 500 gemischtes Hackfleisch 
  • 1 TL  mittelscharfer Senf 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 150 Schlagsahne 
  • 50 geriebener Goudakäse 
  • 750 Kartoffeln 
  • 500 Bohnen 
  • 50 gewürfelte Schinken Nuggetz 
  • 175 ml  Milch 
  • 20 Butter 
  •     geriebene Muskatnuss 
  •     Petersilie 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Brötchen in Wasser einweichen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Champignons putzen, säubern und fein hacken. Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen. Pilze, Zwiebeln und Knoblauch darin unter Wenden anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, in eine Schüssel füllen und etwas abkühlen lassen
2.
Inzwischen Tomaten waschen, Deckel der Tomaten knapp abschneiden und beiseitelegen. Tomaten entkernen. Kerne mit Fruchtfleisch und Flüssigkeit in einen Topf geben. Kräuter waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden bzw. fein hacken, mischen
3.
Brötchen ausdrücken. Hack, Brötchen, Pilz-Zwiebelmischung, Senf, Ei, Salz, Pfeffer und 3/4 der Kräuter zu einer glatten Masse verkneten, achteln. Tomaten damit füllen und leicht andrücken
4.
Tomatenkern-Fruchtfleisch und Sahne in einem Topf aufkochen, von der Herdplatte ziehen, mit einem Pürierstab fein pürieren und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. In eine ofenfeste Form füllen, Tomaten hineinsetzen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 40–45 Minuten backen
5.
Nach ca. 25 Minuten der Backzeit die Hackmasse mit Käse bestreuen. Ca. 5 Minuten vor Ende der Backzeit die Tomatendeckel darauf setzen
6.
Inzwischen Kartoffeln schälen, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 25 Minuten garen. Bohnen putzen, waschen, halbieren und in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Speck in einer Pfanne ohne Fett auslassen
7.
Milch und Butter aufkochen. Kartoffeln abgießen, mit einem Kartoffelstampfer zerstampfen und dabei die Milch-Buttermischung einlaufen lassen. Mit Salz und Muskat abschmecken. Bohnen abgießen, abtropfen lassen, in die heißen Speckwürfel geben und darin schwenken
8.
Tomaten in Soße, Speckbohnen und Kartoffelstampf anrichten. Mit übrigen Kräutern bestreuen und mit Petersilie garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 860 kcal
  • 3610 kJ
  • 47g Eiweiß
  • 51g Fett
  • 50g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved