Gefüllte Knödel auf Rotkohl

Aus kochen & genießen 47/2000
Gefüllte Knödel auf Rotkohl Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Kartoffeln 
  • 1 (ca. 850 g)  Kopf Rotkohl 
  • 1   Gemüsezwiebel 
  • 1-2 EL  Butterschmalz 
  •     Salz 
  • 1 TL  Pfefferkörner 
  • 5   Gewürznelken 
  • 2   Lorbeerblätter 
  • 5   Wacholderbeeren 
  • 100 ml  Obstessig 
  • 4   säuerliche Äpfel 
  • 4   Eier 
  • 4 EL  Speisestärke 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 1 Bund  Thymian 
  • 150 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 1 Glas (212 ml; Abtr.gew. 115 g)  Pfifferlinge 
  • 6 EL  Vollkorn-Grieß 
  • 1 Öl zum Ausbacken 
  • 1   Zwiebel 
  • 30 Butter oder Margarine 
  • 30 Mehl 
  • 1/4 Milch 
  • 200 Schlagsahne 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Inzwischen Rotkohl putzen und vierteln. Strunk entfernen und den Kohl in feine Streifen schneiden. Kohl waschen, gut abtropfen lassen. Gemüsezwiebel schälen, halbieren, ebenfalls in Streifen schneiden. Schmalz erhitzen. Zwiebel und Rotkohl darin unter Wenden ca. 10 Minuten andünsten. Mit Salz, Pfefferkörnern, Nelke, Lorbeer und Wacholder würzen. Essig und 200 ml Wasser zufügen. Zugedeckt ca. 3/4 Stunde garen. Inzwischen Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. 20 Minuten vor Ende der Garzeit zum Rotkohl geben. Inzwischen Kartoffeln abgießen, kalt abschrecken, pellen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Eier trennen. Kartoffeln, Eigelb und Stärke verrühren. Mit Salz und Muskat würzen. Thymian waschen und hacken. Frischkäse, je 1 Esslöffel Pfifferlinge und gehackten Thymian vermengen. 12 Klöße aus der Kartoffelmasse formen, dabei je 1 Teelöffel Frischkäse in die Mitte drücken. Klöße zuerst im Eiweiß, dann im Grieß wenden. Kurz vor dem Servieren im heißen Öl 3-4 Minuten backen. Für die Soße Zwiebel schälen, fein hacken. Fett zerlassen. Zwiebel und restliche Pfifferlinge darin andünsten. Mehl darin anschwitzen. Milch und Sahne unter ständigem Rühren zufügen, aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und restlichem Thymian würzen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 920 kcal
  • 3860 kJ
  • 26g Eiweiß
  • 55g Fett
  • 79g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved