Gefüllte Muschelnudeln mit Ricotta-Pestocreme

Gefüllte Muschelnudeln mit Ricotta-Pestocreme Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3–4 EL  Basilikumpesto 
  • 1 EL  geriebener Parmesankäse 
  • 200 Ricotta Käse 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2   Zucchini (à ca. 250 g) 
  • 250 Kirschtomaten 
  • 1   kleine Knoblauchzehe 
  • 3 Stiel(e)  Basilikum 
  • 20 Stück(e) (ca. 120 g)  große Muschelnudeln 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 125 Kapernäpfel 
  • 3–4 EL  Balsamicocreme 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
2 EL Pesto, Parmesan und Ricotta verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden.
2.
Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen von 2 Stielen in dünne Streifen schneiden. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zucchinischeiben darin unter Wenden 4–5 Minuten goldbraun braten, herausnehmen.
3.
Tomaten, Basilikumstreifen, Kapernäpfel und Knoblauch in die Pfanne geben und ca. 3 Minuten unter Wenden braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zucchini wieder zugeben, mit Balsamicocreme ablöschen, kurz aufkochen und beiseitestellen.
4.
Nudeln abgießen, kurz unter kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Nudeln mit der Pestocreme füllen. Lauwarmes Gemüse und gefüllte Nudeln anrichten. Nudeln mit übrigem Pesto beträufeln und mit Basilikumblättchen garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Im Sommer
Im Herbst
Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved