Gefüllte Zwiebeln

Gefüllte Zwiebeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 Scheiben  Toastbrot 
  • 100 ml  Milch 
  • 125 Champignons 
  • 4 Scheiben (ca. 200 g)  Landschinken roh 
  • 5 EL  Olivenöl 
  • 8   Zwiebeln (à ca. 150 g) 
  • 1/2 Bund  glatte Petersilie 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 60 geriebener Parmesankäse 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 200 ml  Weißwein 
  •     Fett 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Toastbrot entrinden und in Milch einweichen. Champignons putzen, säubern, Stiele abschneiden und alles fein würfeln. Schinken in kleine Stücke schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Pilze darin anbraten. Schinken zufügen und ca. 1 Minute weiterbraten, in eine größere Schüssel füllen
2.
Zwiebeln schälen, einen Deckel abschneiden und mit einem kleinen Messer aushöhlen. Die ausgehöhlte Zwiebelmasse würfeln und zum Schinkenmix dazugeben. Petersilie waschen, trocken tupfen und Blätter abzupfen. Einige Blätter zum Garnieren beiseitelegen, den Rest fein hacken und ebenfalls unter die Füllung mischen. Brot, Ei und Parmesan zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und gut vermengen
3.
Zwiebeln in eine gefettete Auflaufform setzen, füllen und Zwiebeldeckel auflegen. Jeweils mit ca. 1/2 EL Öl beträufeln. Weißwein und ca. 50 ml Wasser in die Form gießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 45 Minuten backen. Dabei regelmäßig die Zwiebeln mit der Flüssigkeit beträufeln. Aus dem Ofen nehmen, auf eine Platte setzen, mit etwas Fond beträufeln und mit Petersilienblättchen garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 21g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 20g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved