Gefülltes Brot zum Grillen

0
(0) 0 Sterne von 5
Gefülltes Brot zum Grillen Rezept

Zweierlei gefüllt ist das Brot der heimliche Star beim Grillen!

Zutaten

Für Brote
  • 600 g + etwas  Mehl 
  • 1 TL  Salz 
  • 1,5 EL  Zucker 
  • 100 Butter 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 250 ml  Milch 
  • 1 Würfel  Hefe (42 g) 
  • 3 Beutel  Mozzarella (à 125 g) 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln (ca. 150 g) 
  • 5 Stiel(e)  Basilikum 
  • 75 getrocknete Tomaten 
  • 75 grünes Pesto 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 1   Eiweiß (Größe M) 
  • 75 rotes Pesto 

Zubereitung

75 Minuten
einfach
1.
Mehl, Salz, Zucker, Fett in kleinen Flöckchen und Eier in eine Rührschüssel geben. Milch in einem Topf lauwarm erwärmen. Hefe hineinbröseln, darin unter rühren auflösen. In die Schüssel zu dem Mehl gießen. Mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 50 Minuten gehen lassen.
2.
Inzwischen Mozzarella gut abtropfen lassen, zwischen zwei Lagen Küchenpapier gut ausdrücken. Fein würfeln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen zupfen. Tomaten grob hacken.
3.
Teig nochmals mit bemehlten Händen auf einer bemehlten Arbeitsfläche gut durchkneten. Teig halbieren. Nacheinander auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck (36x34 cm) dünn ausrollen. Eine Teigplatte dünn mit grünem Pesto bestreichen. Dabei rundherum einen ca. 2 cm breiten freien Rand lassen. Mit der Hälfte des Mozzarellas bestreuen, Tomaten darauf verteilen. Mit Pfeffer würzen.
4.
Eiweiß mit einer Gabel verquirlen. Freien Teigränder damit einpinseln. Teigplatte von der Längsseite her aufrollen. Vorsichtig auf eine Seite eines mit Backpapier ausgelegtem Backblechs setzen. Schnittstelle soll unten liegen.
5.
Zweite Teighälfte ebenfalls auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck (36x34 cm) ausrollen, mit rotem Pesto bestreichen, mit restlichem Mozzarella, Lauchzwiebeln, Basilikum und Pfeffer bestreuen. Ebenfalls einen ca. 2 cm freien breiten Rand lassen. Mit restlichem Eiweiß einpinseln und ebenfalls von einer Längsseite her aufrollen. Auf die freie Seite des Backblechs (Schnittstelle ebenfalls unten) setzen und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.
6.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 40 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter setzen und abkühlen lassen. Einen Teil des Brotes in Scheiben schneiden und auf einem Brett, nach Belieben mit Basilikum garniert anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

2 Brote ca. :
  • 180 kcal
  • 753 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved