Gegrilltes Rib-Eye mit Couscous und Minzjoghurt

Aus LECKER 11/2018
0
(0) 0 Sterne von 5
Gegrilltes Rib-Eye mit Couscous und Minzjoghurt Rezept

„Wenige Zutaten, recht simpel zubereitet. Bisschen Auf­merksamkeit auf die Handgriffe, dann wird’s einfach nur geil“

Zutaten

Für Personen
  • 250 ml  Gemüse- oder Hühnerbrühe 
  • 1 EL  Rosinen 
  • 250 Couscous 
  •     Ras el Hanout (orientalische Gewürzmischung), Salz, Pfeffer aus der Mühle 
  • 1   rote Paprikaschote 
  • 1   rote Chilischote 
  • 1   Lauchzwiebel 
  • 5   getrocknete Tomaten 
  • 100 Feta 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 1   Bio-Zitrone 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 4   Rib-Eye-Steaks (à ca. 250 g) 
  •     Salz, Pfeffer aus der Mühle 
  • 1 Knolle  Knoblauch 
  • 4 Zweige  Rosmarin 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 80 Butter 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Für den Couscous Brühe und Rosinen in einem Topf aufkochen und ca. 1 Minute köcheln, dann Couscous einrühren. Mit 1⁄2 TL Ras el Hanout, Salz und Pfeffer würzen. Vom Herd nehmen und zugedeckt mindestens 5 Minuten quellen lassen.
2.
Für die Steaks Ofen vorheizen (E-Herd: 90 °C/Umluft: 70 °C/Gas: nicht geeignet). Fleisch trocken tupfen, mit Salz einreiben. Knoblauchknolle quer halbieren. Rosmarin waschen, trocken tupfen. Eine Grillpfanne mit Öl einstreichen und stark erhitzen. Fleisch darin von jeder Seite 1–2 Minuten grillen, bis es kräftig-dunkle Grillstreifen hat. In einer zweiten Pfanne Butter erhitzen. Knoblauch mit den Schnittflächen hineinsetzen, Rosmarinzweige und Steaks darin wenden. Steaks mit Pfeffer würzen und im heißen Ofen 8–10 Minuten rosa garen.
3.
Für den Couscous Paprika und Chili längs halbieren, entkernen, waschen und klein würfeln. Lauchzwiebel putzen, waschen, in Ringe schneiden. Tomaten und Feta in kleine Stücke schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter fein schneiden. Zitrone heiß waschen, abtrocknen, Schale abreiben. Zitrone auspressen. Lauwarmen Couscous mit Öl und den vorbereiteten Zutaten mischen. Steaks mit Gewürzbutter beträufeln. Couscous und Joghurt dazu servieren.
4.
Für den Joghurt 1 Bund Minze waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen, fein schneiden. Mit 250 g griechischem Sahnejoghurt, 3–4 EL Zitronensaft, 1 EL flüssigem Honig und 2–3 EL Olivenöl verrühren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 970 kcal
  • 68g Eiweiß
  • 53g Fett
  • 49g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved