Gemischte Pilzpfanne

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 750 g   Kartoffeln  
  • 2 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 50 g   durchwachsener geräucherter Speck  
  • 400 g   Champignons  
  • 200 g   Pfifferlinge  
  • 2 (à 125 g)  Becher Crème fraîche mit Kräutern  
  •     Schnittlauch zum Garnieren 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin rundherum ca. 15 Minuten goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Inzwischen Speck fein würfeln. Pilze putzen und evtl. waschen. Champignons halbieren. Speck ins Bratfett geben und knusprig braten. Pilze zufügen und ca. 5 Minuten mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln dazugebenund nochmals darin erwärmen. Crème fraiche, bis auf etwas zum Garnieren, zufügen und unterrühren. Kurz aufkochen lassen und auf Tellern anrichten. Mit je einem Klecks Crème fraiche und nach Belieben mit Schnittlauch garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 32 g Fett
  • 26 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved