Gemüse-Döner

Gemüse-Döner Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 500 milder Joghurt, aus entrahmter Milch (0,1 % Fett) 
  • 2 TL  getrocknete, italiensche Kräuter 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 150 leichter Fetakäse 
  • 1 (ca. 250 g)  Zucchini 
  • 2-3 (ca. 300 g)  Möhren 
  • 1   rote und gelbe Paprikaschote (à ca. 150 g) 
  • 1 (ca. 300 g)  Gemüsezwiebel 
  • 1 Bund  Thymian 
  • 1 TL (5 g)  Öl 
  •     Cayennepfeffer 
  • 2   runde Fladenbrote (à ca. 200 g) 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Knoblauch schälen und fein hacken. Mit Joghurt und getrockneten Kräutern verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fetakäse zerbröckeln. 100 g Käse unter den Joghurt rühren. Gemüse putzen bzw. schälen, waschen und alles auf einem Gemüsehobel in grobe Stifte hobeln. Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Ringe hobeln. Thymian waschen, grob hacken. Öl in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen. Gemüse und Zwiebel darin unter Rühren ca. 6 Minuten dünsten. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Fladenbrote halbieren und eine Tasche einschneiden. Gemüse in den Fladenbroten verteilen. Je etwas Joghurtsoße darübergeben. Mit Cayennepfeffer und restlichem Fetakäse bestreuen. Rest Joghurtsoße dazureichen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 22g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 53g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved