Gemüse-Hack-Suppe

3.88889
(18) 3.9 Sterne von 5

Partysuppe gesucht? Diese Gemüse-Hack-Suppe ist der Renner. Schön deftig und dank Schmelzkäse besonders cremig. Von dieser Suppe wird auch nach dem Fest noch lange geredet werden!

Zutaten

Für  Personen
  • 400 g   Kartoffeln  
  • 350 g   Möhren  
  • 1/2   Knollensellerie (ca. 400 g) 
  • 1   Zucchini (ca. 250 g) 
  • 2   Zwiebeln  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 2 EL   Sonnenblumenöl  
  • 400 g   gemischtes Hackfleisch  
  • 1 EL   Tomatenmark  
  • 3 Gläser (à 400 ml)  Geflügelfond  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 2 Stiele   Estragon  
  • 1/2 Bund   Schnittlauch  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 100 g   Schmelzkäsezubereitung  
  • 1/2 TL   Cayennepfeffer  
  •     Saft von 1/2 Zitrone  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln und Möhren schälen, waschen und grob raspeln. Sellerie schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Zucchini putzen, waschen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren und fein würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken.
2.
Öl in einem großen Topf erhitzen. Fleisch darin 6–8 Minuten krümelig anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Tomatenmark zufügen und weitere ca. 2 Minuten braten. Restliches Gemüse und Kartoffeln unter Rühren zufügen, mit Geflügelfond und 600 ml Wasser ablöschen und aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 15 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.
3.
Inzwischen Estragon waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden.
4.
Sahne und Schmelzkäse zur Suppe geben. Kurz aufkochen, mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Zitronensaft abschmecken. Schnittlauch und Estragon, bis auf etwas zum Garnieren, unterrühren. Suppe in Schalen anrichten und mit restlichem Estragon garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 840 kcal
  • 3520 kJ
  • 44 g Eiweiß
  • 61 g Fett
  • 26 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved