Gemüse-Pilzpfanne

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 80 g   Grünkern  
  • 300 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 3-4 Stiel(e)   Petersilie  
  • 1/2 Bund   Schnittlauch  
  • 250 g   Speisequark  
  • 100 g   Schlagsahne  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 2   mittelgroße Möhren (à ca. 80 g) 
  • 1   kleine Stange Porree (Lauch; ca. 150 g) 
  • 2   kleine Zucchini (à ca. 80 g) 
  • 125 g   Shiitake-Pilze  
  • 1   rote Zwiebel  
  • 6   Kirschtomaten  
  • 1 EL   Butterschmalz  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Grünkern über Nacht einweichen. Brühe aufkochen lassen und Grünkern darin ca. 20 Minuten garen. Inzwischen Petersilie und Schnittlauch waschen und trocken tupfen. Petersilie abzupfen und fein hacken.
2.
Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Quark und Sahne glatt rühren. Kräuter unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Möhren putzen und schälen. Porree putzen und waschen. Zucchini waschen und putzen.
3.
Gemüse in längliche Stifte schneiden. Shiitake putzen und die Pilzkappen kreuzweise einritzen. Zwiebel schälen und würfeln. Kirschtomaten waschen. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und Shiitake darin anbraten.
4.
Möhren zufügen und ca. 2 Minuten unter Rühren braten. Porree, Zucchini, Zwiebel und Kirschtomaten zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Weitere ca. 2 Minuten braten und den Grünkern zufügen. Kräutercreme extra reichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 27 g Eiweiß
  • 33 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved