Gemüse-Wraps mit Putenbrust

Aus kochen & genießen 6/2011
0
(0) 0 Sterne von 5
Gemüse-Wraps mit Putenbrust Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2   Beet Kresse 
  • 1/4 Bund  Schnittlauch 
  • 2–3 Stiel(e)  Petersilie 
  • 375 Magerquark 
  • 2–3 EL  Milch 
  •     Salz und Pfeffer 
  • 1 Dose(n) (212 ml)  Maiskörner 
  • 2   mittelgroße Möhren 
  • 1/4 (ca. 175 g)  Eisbergsalat 
  • 1   Packung (4 Stück; 245 g) 
  •     Wrap-Tortillas 
  • 150 Putenbrust-Aufschnitt (sehr dünn geschnitten) 
  •     Pergamentpapier 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Heize zuerst den Backofen vor: E-Herd: 200°C/Umluft: 175°C/Gas: Stufe 3. Spüle die Kresse mit kaltem Wasser ab und schneide sie mit einer Schere vom Beet. Wasche Schnittlauch und Petersilie und schüttel sie trocken.
2.
Hacke die Petersilie. Jetzt füllst du Quark und Milch in eine Schüssel, rührst beides mit einem Schneebesen glatt und schmeckst mit Salz und Pfeffer ab.
3.
Schneide nun den Schnittlauch mit einer Schere in kleinen Röllchen direkt auf den Quark. Gib Kresse und Petersilie dazu und mische alles unter. Dann gießt du den Mais in ein Sieb und lässt ihn abtropfen.
4.
Schäle die Möhren und wasche sie. Raspel sie auf einer Haushaltsreibe grob. Putze noch den Salat, wasche ihn und lass ihn gut abtropfen. Nun schneidest du ihn in feine Streifen.
5.
Trenne die Tortillas voneinander und verteile sie auf einem Backblech. Erwärme sie im vorgeheizten Ofen für ca. 1 Minute. Lege die Tortillas dann nebeneinander auf eine Arbeitsfläche. Streiche den Kräuterquark auf die Tortillas und lasse dabei immer einen ca. 2 cm breiten Rand frei.
6.
Verteile nacheinander Salatstreifen, Möhrenraspel, Mais und Putenbrust-Aufschnitt darauf.
7.
Jetzt kannst du die Tortillas fest aufrollen. Schneide jede Rolle in 2 Hälften. Wickle die Wraps fest in je ein Stück Pergamentpapier, damit sie nicht auseinanderfallen. Drehe beide Papierenden zu (zum Essen ein Ende wieder öffnen).
8.
Tipp: Für unterwegs packst du die Wraps am besten in eine Butterbrotdose. Lege gern noch Möhren und Kirschtomaten zum Knabbern dazu.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 360 kcal
  • 28g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 45g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved