Putenbrust-Pfännchen

3.42857
(7) 3.4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Pfännchen
  • 600 g   Putenbrustfilet  
  • 2 EL   Öl  
  • 75 g   Walnusskerne  
  • 2 EL   Honig  
  • 2   rote Chilischoten  
  • 2 Zweige   Rosmarin  
  • 120 g   Cheddar-Käse  

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Fleisch trocken tupfen und Salzen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Putenbrust darin ca. 12 Minuten bei mittlerer Hitze unter Wenden goldbraun anbraten. Inzwischen Nüsse in einer Pfanne fettfrei rösten. Honig zufügen und unter Rühren karamellisieren. Chili waschen, trocken tupfen und in feine Ringe schneiden.
2.
Rosmarin waschen, trocken schütteln und Nadeln von den Zweigen zupfen. Fleisch und Käse in Scheiben schneiden. Je ein paar Scheiben Fleisch, karamellisierte Nüsse und Chili in ein Pfännchen geben. Käse darauf verteilen und unter dem Raclette-Grill ca. 5 Minuten überbacken. Anschließend mit Rosmarin garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 280 kcal
  • 12 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 13 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved