Gemüsesuppe mit Knödeln

0
(0) 0 Sterne von 5
Gemüsesuppe mit Knödeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Wirsingkohl 
  • 375 Möhren 
  • 250 Staudensellerie 
  • 1   Zwiebel 
  • 1 (ca. 150 g)  dicke Scheibe Kochschinken 
  • 20 Butter oder Margarine 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 TL  getr. Majoran 
  • 11/4 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 1/2   Packung 8 Knödel halb und halb (Pfanni) 

Zubereitung

0 Minuten
leicht
1.
Wirsing, Möhren und Staudensellerie putzen und waschen. Wirsing in Streifen und Staudensellerie schräg in dünne Scheiben schneiden. Möhren längs halbieren und schräg in Stücke schneiden.
2.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Schinken in Rauten schneiden. Fett in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Gemüse zufügen, kurz anschmoren und mit wenig Salz, Pfeffer und Majoran würzen.
3.
Mit Brühe ablöschen, aufkochen und zugedeckt ca. 15 Minuten kochen lassen. Schinken in den letzten 5 Minuten zufügen. Inzwischen Petersilie und Schnittlauch waschen, trocken tupfen und hacken, bzw. in feine Röllchen schneiden.
4.
Knödelpulver und Kräuter mit einem Schneebesen in 250 kaltes Wasser einrühren und 10 Minuten quellen lassen. Aus dem Kartoffelteig mit angefeuchteten Händen ca. 30 kleine Klößchen formen und in reichlich kochendes Salzwasser geben.
5.
Kurz aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 8 Minuten ziehen lassen. Gemüsesuppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fertige Klößchen mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben und zur Suppe geben. In tiefen Tellern oder Schalen servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 16g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved