Gemüsesuppe mit Polenta-Nockerln

Gemüsesuppe mit Polenta-Nockerln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 Kohlrabi 
  • 250 Möhren 
  • 250 Zuckerschoten 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  geschälte Tomaten 
  • 1   Zwiebel 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 40 Butter oder Margarine 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 TL  getrockneter Thymian 
  • 13/4 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 125 Polenta (Maisgrieß) 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 30 geriebener Parmesankäse 
  • 1/2 Bund  Petersilie 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kohlrabi, Möhren und Zuckerschoten putzen und waschen. Möhren würfeln, Kohlrabi in dünne Spalten schneiden. Tomaten auf einem Sieb abtropfen lassen und den Saft auffangen. Tomaten vierteln.
2.
Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel fein würfeln, Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken. 20 g Fett in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Möhren, Kohlrabi und Zuckerschoten zufügen und mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.
3.
Tomatensaft und 11/2 Liter Brühe dazugießen, aufkochen und zugedeckt ca. 15 Minuten kochen. Tomatenstücke nach 10 Minuten zufügen und mitkochen. Für die Nockerln restliche Brühe und Fett, sowie wenig Salz aufkochen.
4.
Topf von der Herdplatte nehmen. Polentagrieß einstreuen und 1 Minute rühren, bis sich die Masse kloßartig zusammenballt und vom Topfboden löst. Masse etwas abkühlen lassen, dann Eier und Parmesan unterrühren.
5.
Mit 2 kleinen Esslöffeln Nockerln abstechen und in die Suppe geben. Suppe nochmals kurz aufkochen und die Nockerln 5-10 Minuten darin ziehen lassen. Petersilie waschen, trocken tupfen und hacken. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken, in tiefe Teller verteilen und mit Petersilie bestreut servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 16g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved