Geröstetes Vollkornbrot mit Ricotta und Avocado

4
(1) 4 Sterne von 5
Geröstetes Vollkornbrot mit Ricotto und Avocado  Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 6 Scheiben  (à ca. 50 g) Vollkornbrot 
  • 1 EL  Olivenöl 
  • 1/2   Knoblauchzehe 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 1   Bio-Zitrone 
  • 250 Ricotta 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2   Avocados 
  •     Rauke 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Brotscheiben auf ein Backblech legen, mit Öl beträufeln. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 5–7 Minuten rösten.
2.
Knoblauch schälen und fein hacken. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Ringe schneiden. Zitrone waschen, trocken reiben und Schale abreiben. Zitrone halbieren, Saft auspressen. Ricotta, 1 EL Zitronensaft, Knoblauch und Schnittlauch, bis auf ein etwas zum Garnieren, verrühren.
3.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Avocados halbieren, Kerne entfernen, Fruchtfleisch von der Schale lösen und in grobe Stücke schneiden. Brote mit Ricotta bestreichen, Avocado darauf verteilen. Mit Schnittlauch und Zitronenschale bestreuen und mit Rauke garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ
  • 13g Eiweiß
  • 39g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved