Geschmorte hohe Rippe in Weißwein auf Kartoffelpüree

Aus LECKER 15/2010
Geschmorte hohe Rippe in Weißwein auf Kartoffelpüree Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Möhren 
  • 250 Zwiebeln 
  • 200 Staudensellerie 
  • 150 kleine Champignons 
  • 6 Stiel(e)  Thymian 
  • 2 kg  Hochrippe (vom Schlachter in 6 Teile zerlegen lassen) 
  •     Salz 
  • 1 EL  Olivenöl 
  • 250 ml  trockener Weißwein 
  •     Pfeffer 
  • 1 kg  mehlig kochende Kartoffeln 
  • 50 Butter 
  • 200 ml  Milch 
  • 1   kleines Bund Petersilie 
  •     gemahlene Muskatblüte 

Zubereitung

210 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen, waschen. Zwiebeln schälen. Sellerie putzen und waschen. Vorbereitetes Gemüse in Würfel schneiden. Pilze putzen, säubern und vierteln. Thymian waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen.
2.
Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz würzen. Öl in einem Bräter erhitzen und Fleisch von allen Seiten 10-15 Minuten kräftig anbraten. Fleisch herausnehmen und Gemüse im Bratfett 3-5 Minuten anbraten.
3.
Fleisch zurück in den Bräter geben. Mit Wein und 250 ml Wasser ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Zugedeckt im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/ Umluft: 125 °C/ Gas: Stufe 1) ca. 3 Stunden garen.
4.
Inzwischen Kartoffeln schälen, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Butter und Milch aufkochen. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken.
5.
Kartoffeln abgießen, heißes Milch-Fett-Gemisch dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskatblüte würzen. Mit einem Kartoffelstampfer zu Püree stampfen. Kartoffelpüree und Fleisch mit Schmorgemüse auf Tellern anrichten.
6.
Mit Petersilie bestreuen.

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 710 kcal
  • 2980 kJ
  • 67g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved