close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Geschmorte Schweineschulter „Asia-Style mit Brokkolini"

Aus LECKER 3/2019
4.333335
(3) 4.3 Sterne von 5

„Die drei Stunden Wartezeit kann man super mit einer Serie überbrücken. Zuletzt habe ich mir ,Designated Survivor‘ reingezogen“

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   Schweineschulter (ohne Knochen, mit Schwarte) 
  • 1 Stück (à ca. 4 cm)  Ingwer  
  • 10 EL   salzreduzierte Sojasoße  
  • 3 EL   Weißweinessig  
  • 1 EL   flüssiger Honig  
  • 2 Stangen   Zitronengras  
  • 1   Knoblauchknolle  
  • 1   rote Chilischote  
  • 2 EL   Öl  
  • 100 ml   Apfelsaft  
  • 3   Sternanise  
  • 600 g   Brokkolini oder Brokkoli  
  • 2 EL   Sesam  

Zubereitung

210 Minuten ( + 60 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Fleisch trocken tupfen und in ca. 8 cm große Stücke schneiden. Ingwer schälen, fein hacken. 6 EL Sojasoße, Essig, Honig und Ingwer verrühren. Fleisch darin ca. 1 Stunde marinieren.
2.
Äußere Schalen vom Zitronengras und Knoblauch entfernen. Knoblauch waagerecht halbieren, Zitronengras mit einer Messerklinge andrücken. Chili­schote putzen, waschen und in Ringe schneiden.
3.
Das Fleisch aus der Marinade nehmen, trocken tupfen. Öl im Bräter erhitzen. Fleisch darin rundherum ca. 5 Minuten anbraten. Rest Marinade, 4 EL Sojasoße, Apfelsaft, Sternanise, Zitronengras, Knoblauch und 1⁄2 l Wasser angießen und aufkochen. Bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 3 Stunden schmoren, zwischendurch ein- bis zweimal wenden.
4.
Brokkolini putzen, waschen und die letzten ca. 6 Minuten im Bräter mitgaren. Zum Schluss mit Sesam bestreuen. Dazu schmeckt Reis.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 650 kcal
  • 51 g Eiweiß
  • 43 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved