Geschnetzeltes mit Gnocchi und Pestorahm

3.875
(8) 3.9 Sterne von 5
Geschnetzeltes mit Gnocchi und Pestorahm Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 40 Butterschmalz 
  • 1 Packung (500 g)  Gnocchi (Kühlregal) 
  • 500 Schweineschnitzel 
  • 1 Bund (150 g)  Lauchzwiebeln 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Mehl 
  • 150 ml  Weißwein 
  • 125 ml  Gemüsebrühe 
  • 200 Schlagsahne 
  • 150 tiefgefrorene Erbsen 
  •     abgeriebene Schale von 1/2 Bio-Zitrone 
  • 2 EL  Pesto alla Genovese 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
20 g Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, Gnocchi unter Wenden darin goldbraun braten. Aus der Pfanne nehmen und warm halten. Inzwischen Schnitzel trocken tupfen und in Streifen schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen, trocken schütteln und in schräge Ringe schneiden.
2.
20 g Butterschmalz in derselben Pfanne erhitzen, Schnitzelstreifen darin unter Wenden gut anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen. Weißwein, Brühe und Sahne zugießen und unter Rühren aufkochen.
3.
Tiefgefrorene Erbsen und Lauchzwiebeln zufügen, aufkochen und 2–3 Minuten köcheln lassen. Abgeriebene Zitronenschale und Pesto in die Soße rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gnocchi unterheben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 690 kcal
  • 2890 kJ
  • 37g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 52g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved