Gesellige Falafeln mit Sesamknusper

Aus LECKER-Sonderheft 1/2018
0
(0) 0 Sterne von 5
Gesellige Falafeln mit Sesamknusper Rezept

Die außen krossen Taler machen sich höchst dekorativ in Begleitung des erfrischenden Fenchel-Rotkohl-Salats. Netter Versuch, beides ist natürlich in Null komma nix vergriffen

Zutaten

Für Personen
  • 2 Dose(n) (à 425 ml)  Kichererbsen 
  • 1 Bund  Koriander 
  • 5 Stiel/e  Petersilie 
  • 1   Zwiebeln 
  • 3   Limetten 
  • 1   Bio-Limette 
  •     gemahlener Kreuzkümmel, Kardamom 
  • 2 TL  Kurkumapaste 
  •     Salz, Pfeffer, Rohrohrzucker 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 3 EL  Mehl 
  • 1 kg  Rotkohl 
  • 4   Möhren 
  • 2   Fenchelknollen 
  • 8   Datteln (ohne Stein) 
  • 8 EL  Öl 
  • 8 EL  Sesam 

Zubereitung

75 Minuten ( + 240 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Für die Falafeln Kichererbsen abgießen, abspülen und gut abtropfen lassen. Kräuter waschen und trocken schütteln. Petersilienblättchen abzupfen. Koriander mit Stielen grob zerzupfen. Zwiebel schälen und grob würfeln. Mit Kichererbsen und Kräutern in einem Universalzerkleinerer zu einem groben Brei zerkleinern.
2.
Bio-Limette heiß waschen, trocken tupfen und Schale fein abreiben. Limette auspressen. 3 EL Limettensaft, -schale, 1 TL Kreuzkümmel, 1⁄2 TL Kardamom, Kurkumapaste, Backpulver und Mehl mit der Kichererbsenmasse ver­kneten. Mit Salz würzen. Zugedeckt mindestens 4 Stunden kalt stellen.
3.
Für den Salat Rotkohl waschen, putzen und in Streifen vom Strunk schneiden. Möhren schälen, waschen, grob raspeln. Fenchel waschen, putzen und in Scheiben schneiden oder hobeln. Datteln klein schneiden. Übrige Limetten halbieren, auspressen. 4 EL Öl, Limettensaft (ca. 6 EL), 1⁄2 TL Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer und 1 EL Zucker verrühren. Mit Rotkohl verkneten. Übrige Salatzutaten unterheben.
4.
Falafelmasse in 16–18 Portionen teilen und in den Handflächen zu Talern (à ca. 5 cm Ø) formen. Die Taler im Sesam wenden. Ca. 4 EL Öl portionsweise in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Taler darin pro Seite ca. 2 Minuten zu Falafeln braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und bis zum Servieren im Backofen bei 80 °C warm stellen. Dazu schmeckt der Kreuzkümmeljoghurt.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 310 kcal
  • 8g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 23g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved