Geselliges Raclette-Essen

Geselliges Raclette-Essen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 kleine Kartoffeln 
  • 150 Zopfnudeln 
  •     Salz 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 4 EL  Sonnenblumenöl 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  stückige Tomaten 
  •     Pfeffer 
  • 1 Prise  + 2 EL Zucker 
  • 2   Maiskolben 
  • 4   Tomaten 
  • 150 Champignons 
  • 1   rote Paprikaschote 
  • 2 Scheiben  gekochter Schinken 
  • 20 frischer Ingwer 
  • 2 EL  Chilisoße für Huhn 
  • 1 EL  Sojasoße 
  • 2   Hähnchenfilet 
  • 6   Zweige Rosmarin 
  • 6 Stiel(e)  Thymian 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 300 Rinderfilet 
  • 1/2   Baguette-Brot 
  • 400 Raclettekäse in Scheiben 
  • 1 Glas (380 g)  Cocktail-Würstchen 
  • 1 Glas (370 ml)  Mixed-Pickles 
  • 1 Glas (255 g)  eingelegte Paprika 
  • 150 Camembert 
  • 100 Goudakäse in Scheiben 
  • 6 Scheiben  Frühstücksspeck 
  • 1 Glas (200 g)  Sauce Tatar 
  • 1 (250 ml)  Flasche Cocktailsoße 
  • 100 Kräuterbutter 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Kartoffeln abgießen, abschrecken, etwas abkühlen lassen, pellen und in Scheiben schneiden. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Zwiebel schälen und fein würfeln. 1 EL Öl erhitzen, Zwiebelwürfel darin glasig andünsten. Tomatenstücke dazugeben, aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Mais putzen, waschen, in Scheiben schneiden. 2 Liter Wasser und 2 EL Zucker aufkochen. Mais darin ca. 10 Minuten garen. Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Pilze säubern, putzen und Stiele herausbrechen. Paprika putzen, waschen und in Spalten schneiden. Schinken in Streifen schneiden
2.
Für die Hähnchenfilet-Marinade Ingwer schälen, fein raspeln. Chilisoße, Sojasoße, Ingwer und 1 EL Öl verrühren. Mit Salz würzen. Hähnchenfilet waschen, trocken tupfen, in Drittel schneiden und in der Marinade einlegen. Für die Rinderfilet-Marinade Kräuter waschen und trocken schütteln. Von der Hälfte der Kräuter Blättchen bzw. Nadeln abzupfen und hacken. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Knoblauch, gehackte Kräuter und 2 EL Öl verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Hälfte Rinderfilet grob würfeln und in der Marinade einlegen. Brot in Scheiben schneiden
3.
Alle vorbereiteten Zutaten, Raclette-Käse (nach Belieben Rinde abschneiden), Cocktail-Würstchen, Mixed-Pickles, eingelegte Paprika, Camembert, Goudakäse, Fleisch, Speck, Sauce Tatar, Cocktailsoße und Kräuterbutter in Schälchen oder kleinen Platten anrichten. Pfännchen je nach Wunsch bestücken z. B. Nudeln mit Tomatensoße und Goudakäse oder Kartoffeln mit Schinken und Raclette-Käse
4.
Währenddessen je nach Wunsch Speckscheiben. Fleisch oder Gemüse auf dem Grill des Raclettegerätes zubereiten

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 1400 kcal
  • 5870 kJ
  • 75g Eiweiß
  • 90g Fett
  • 73g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved