Gesunder Puten-Burger

Gesunder Puten-Burger Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 1   Möhre 
  • 3   Lauchzwiebeln 
  • 1/2   rote Paprikaschote 
  • 3 EL  Öl 
  • 1/2 TL  Curry 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1/2 Bund  Koriander 
  • 400 fertig gewürztes Putenhackfleisch 
  • 2 EL  Paniermehl 
  • 50 Rauke 
  • 1/2   kleiner Kopfsalat 
  • 2   Tomaten 
  • 4 Scheiben (ca. 100 g)  Goudakäse 
  • 1   Avocado 
  • 2 TL  Zitronensaft 
  • 4   Hamburgerbrote 
  • 4 EL  Tomaten-Ketchup 
  • 4 EL  Mayonnaise 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Möhre schälen und waschen. Lauchzwiebel und Paprika putzen und waschen. Gemüse in feine Streifen schneiden. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Gemüse ca. 4 Minuten bei mittlerer Hitze darin braten.
2.
Mit Curry bestäuben und mit Salz und Pfeffer würzen. Abkühlen lassen. Koriander waschen und trocken tupfen. Blättchen abzupfen und grob hacken. Putenhack, Gemüse, Paniermehl und Koriander vermengen. 4 flache Frikadellen formen.
3.
2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und Putenfrikadellen darin von jeder Seite ca. 4 Minuten braten. Salate waschen und trocken tupfen. Tomaten waschen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Frikadellen mit Käse belegen, auf ein Backblech geben.
4.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 5 Minuten überbacken. Avocado halbieren und Kern entfernen. Hälften schälen und in Spalten schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln.
5.
Hamburgerbrötchen halbieren. Untere Hälfte mit Ketchup und Mayonnaise bestreichen. Mit Tomaten, Salat, Putenfrikadellen und Avocado belegen und mit oberer Brötchenhälfte abschließen. Puten-Burger nach Belieben mit Kirschtomaten und Staudensellerie servieren.

Ernährungsinfo

4 Stück ca. :
  • 670 kcal
  • 2810 kJ
  • 38g Eiweiß
  • 38g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved