Gyros-Suppe

4
(3) 4 Sterne von 5
Gyros-Suppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Schweineschnitzel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 4 EL  Olivenöl 
  • 1 EL  Gyrosgewürz 
  • 250 Schlagsahne 
  • 1   große grüne, gelbe und rote Paprikaschote (à ca. 175 g) 
  • 1   Chilischote 
  • 1/2 Bund  Thymian 
  • 1 EL  Butter oder Margarine 
  • 1   Tüte Zwiebelsuppe 
  • 8 EL  Chili Sauce 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Thymian 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Olivenöl, Knoblauch, Giros-Gewürz und Fleischstreifen mischen. Zugedeckt 2-3 Stunden kalt stellen. Anschließend ca. 10 Minuten bei starker Hitze unter Wenden braten und abkühlen lassen. Sahne darübergießen. Über Nacht kalt stellen. Paprikaschoten putzen, waschen, in feine Streifen schneiden. Chilischote putzen, der Länge nach aufschneiden, entkernen, waschen und fein hacken. Thymian waschen, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. Paprika und Chili im heißen Fett andünsten. Thymian zufügen. Mit 1 Liter Wasser ablöschen und aufkochen lassen. Zwiebelsuppenpulver einrühren und ca. 10 Minuten kochen lassen. Mariniertes Fleisch, Chili- Sauce zufügen, aufkochen lassen. Eventuell nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit frischem Thymian garnieren. Dazu schmeckt frisches Weißbrot
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 16 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 11 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved