Glasierte Asia-Frikadellen aus dem Ofen

4.5
(4) 4.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Zwiebeln  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 750 g   gemischtes Hackfleisch  
  • 500 g   Mett  
  • 3   Eier (Gr. M) 
  • 3 TL   mittelscharfer Senf  
  • 75 g   Semmelbrösel  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 2 TL   Rosenscharf-Paprika  
  • 5 EL   Öl  
  • 150 ml   süß-saure Asiasoße  
  • 40 g   flüssiger Honig  
  • 2 EL   Pinienkerne  
  • 1/2   Salatgurke (ca. 250 g) 
  • 1   rote Paprikaschote  
  • 75 g   Tomatenketchup  
  • 500 g   Speisequark (20 % Fett) 
  • 3-4 EL   Milch  
  • 200 g   Fetakäse  
  • 4 Stiele   Petersilie  

Zubereitung

65 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebeln schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Hackfleisch, Mett, Eier, Senf, Semmelbrösel, Zwiebeln, Knoblauch, 1 1/2 TL Salz, 1 1/2 TL Pfeffer und Paprika in eine große Schüssel geben und gut verkneten.
2.
Aus der Hackmasse 40 Hackbällchen mit angefeuchteten Händen formen. Öl portionsweise in einer großen Pfanne erhitzen und nacheinander in 3 Portionen die Hackbällchen darin unter wenden 3–4 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Herausnehmen und auf ein Backblech setzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten backen.
3.
Inzwischen Soße und Honig verrühren. Bällchen nach ca. 10 Minuten mit der Soße einpinseln. Für den Dip Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett unter wenden rösten, herausnehmen. Gurke waschen, fein würfeln. Paprika putzen, waschen und fein würfeln.
4.
Ketchup, Quark und Milch verrühren. Feta darauf bröseln und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gurke, 3/4 der Pinienkerne und Paprika untermengen. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken.
5.
Hackbällchen aus dem Ofen nehmen und auf einer Platte mit Petersilie bestreut anrichten. Dip in einem Schälchen mit restlichen Pinienkernen bestreut dazu reichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 570 kcal
  • 36 g Eiweiß
  • 36 g Fett
  • 23 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Food & Foto Experts

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved