Glasierte Schweinekoteletts mit Bohnen

Aus LECKER 10/2016
3.727275
(11) 3.7 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 450 g   TK-grüne-Bohnen  
  •     Salz  
  •     Chiliflocken  
  •     Pfeffer  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 3 EL   Chilisoße für Huhn 
  • 2 EL   Sojasoße  
  • 4   Schweinekoteletts (à ca. 175 g) 
  • 2 EL   Öl  
  • abgeriebene Schale von 1/2   Bio-Zitrone  
  • 2 EL   Butter  

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Gefrorene Bohnen in kochendem Salzwasser 7–8 Minuten garen. Abschrecken und abtropfen lassen.
2.
Knoblauch schälen, hacken. Mit 1⁄2 TL Chiliflocken, Chili- und Sojasoße verrühren. Die ­Koteletts waschen, trocken tupfen und dünn mit der Marinade bestreichen. Im ­heißen Öl von jeder Seite ca. 2 Minuten braten. Mit Rest Marinade bestreichen und ca. 1 Minute weiterbraten.
3.
Bohnen und Zitronenschale in heißer Butter ca. 3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Anrichten, mit Bratsud beträufeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 330 kcal
  • 33 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved