Schweinekoteletts „Gaumenfreude“

Aus LECKER 7/2019
0
(0) 0 Sterne von 5
Schweinekoteletts „Gaumenfreude“ Rezept

Don’t worry, eat happy! Klappt gut mit den vor Vitamin B6 strotzenden Koteletts mit Röstpaprika-Begleitung

Zutaten

Für Personen
  • 2 Zweige  Rosmarin 
  • 4 EL  Olivenöl 
  • 2   Bio-Zitrone (abgeriebene Schale und Saft) 
  • 4   Schweinekoteletts (à ca. 250 g) 
  • 2   rote und gelbe Paprikaschoten 
  • 1/4   Friséesalat 
  • 1   rote Zwiebel 
  •     Salz, Pfeffer, Zucker 
  •     Backpapier 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Rosmarin waschen, Nadeln abzupfen und hacken. Mit Öl, Zitronenschale und -saft verrühren. Koteletts waschen, trocken tupfen und mit der M­arinade begießen.
2.
Ofen vorheizen (E-Herd: 220 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller). Blech mit Backpapier auslegen. Paprika putzen, waschen und mit der Wölbung nach oben auf das Blech legen. 10–12 Minuten im Ofen ­rösten. Frisée putzen, waschen, trocken schleudern, klein zupfen. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Paprika herausnehmen, etwas abkühlen lassen. Haut abziehen, Paprika in Streifen schneiden.
3.
Koteletts aus der Marinade nehmen. In ­einer heißen Grillpfanne von jeder Seite ca. 4 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Marinade in der Pfanne aufkochen, mit Salz, Pfeffer und 1⁄2 TL Zucker abschmecken. Alles an­richten, Bratsud darüberträufeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 480 kcal
  • 57g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved