Glasierter Schweinenackenbraten mit Apfelgelee und Röstgemüse

0
(0) 0 Sterne von 5
Glasierter Schweinenackenbraten mit Apfelgelee und Röstgemüse (TITEL) Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 kg  ausgelöster Schweinenacken 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1,5 kg  Kartoffeln 
  • 6 EL  Sonnenblumenöl 
  • 800 Möhren 
  • 300 Porree (Lauch) 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Apfel 
  • 1–2 EL  Zitronensaft 
  • 150 Crème fraîche 
  • 1 Bund  Thymian 
  • 3 EL  Apfelgelee 

Zubereitung

135 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf die Fettpfanne des Backofens legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 2 Stunden braten.
2.
Kartoffeln schälen, waschen und in Spalten schneiden. Mit Salz würzen und 4 EL Öl beträufeln. Nach ca. 30 Minuten auf dem Blech um den Braten herum verteilen. Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Porree und Möhren ca. 40 Minuten vor Ende der Garzeit um den Braten verteilen.
3.
Inzwischen Zwiebel schälen und fein würfeln. Apfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und Fruchtfleisch würfeln. 2 EL Öl erhitzen. Zwiebel- und Apfelwürfel darin ca. 3 Minuten andünsten. Mit Zitrone, Salz und Pfeffer würzen. Vom Herd nehmen, kurz abkühlen lassen und Crème fraîche unterrühren.
4.
Thymian waschen, trocken schütteln, Blättchen, bis auf etwas zum Garnieren, von den Stielen zupfen und hacken. Gelee kurz aufkochen. Braten mit Apfelgelee einstreichen und gehacktem Thymian, bis auf etwas zum Bestreuen, würzen. Weitere ca. 10 Minuten bei gleicher Temperatur glasieren. Anrichten und mit übrigem Thymian bestreuen und garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

8 Personen ca. :
  • 830 kcal
  • 3480 kJ
  • 51g Eiweiß
  • 4742g Fett
  • 46g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved