Glasiertes Gemüse mit Bulgur

4
(1) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 3   Möhren (ca. 300 g)  
  • 2   kleine Zwiebeln  
  • 2 (ca. 350 g)  Fenchelknollen  
  • ca. 150 g   Navetten  
  • 500 ml   Gemüsebrühe  
  • 250 g   Bulgur (grob) 
  • 6 Stiel(e)   Koriander  
  • 2 EL   Olivenöl  
  • 4–5 EL   Honig  
  • ca. 3 EL   Sojasoße  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren und in Spalten schneiden. Fenchel waschen und putzen. Fenchelschichten von Strunk schneiden und nochmals halbieren oder vierteln.
2.
Navetten schälen, waschen und in Ecken schneiden.
3.
Brühe aufkochen, Bulgur zufügen und aufkochen. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 8 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen und zugedeckt 15–20 Minuten quellen lassen. Koriander waschen, trocken schütteln und das obere 1/3 der Stiele klein hacken.
4.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Möhren, Zwiebeln, Fenchel und Navetten darin ca. 5 Minuten goldbraun anbraten. Honig und Sojasoße zugeben und mit 4 EL Wasser ablöschen. Ca. 2 Minuten köcheln lassen, dann Koriander zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Gemüse und Bulgur auf Tellern anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 60 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved