close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Gefüllte Tomaten auf Gewürz-Bulgur

Aus LECKER 6/2022
0
Gib die erste Bewertung ab!

Fernweh? Wir haben da was! Dieses spicy Ensemble holt ratzfatz einen Hauch 1001 Nacht nach Hause. Tamta bojbetk – guten Appetit ...

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 8   Tomaten (à ca. 70 g) 
  • 1   Zwiebel  
  • 2   Knoblauchzehe  
  • 4 EL   Olivenöl  
  • 400 g   Rinderhack  
  • 250 g   Bulgur  
  •     Ras el Hanout, Salz, Pfeffer, gemahlener Kreuzkümmel  
  • 1 Bund   Koriander  
  •     Öl für die Form 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Tomaten waschen und einen Deckel abschneiden. Tomaten mit einem Löffel aushöhlen, in eine geölte Auflaufform setzen. Fruchtfleisch hacken. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln.
2.
1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Hack zugeben, ca. 3 Minuten krümelig braten und herausnehmen. Das Tomatenfruchtfleisch und Knoblauchwürfel im heißen Bratfett ­andünsten. Mit Bulgur, 3 EL Öl, 300 ml Wasser und 1 TL Ras el Hanout vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Koriander waschen, abzupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken. Mit Hackmix ver­mischen. Mit 1 EL Ras el Hanout, 1 TL Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer würzen. In die Tomaten füllen, Deckel daraufsetzen. Bulgur-Mix um die Tomaten verteilen. Im heißen Ofen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C) ca. 20 Minuten garen. Mit Rest Koriander bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 540 kcal
  • 28 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 47 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved