Glutenfreie Aprikosen-Tarte

0
(0) 0 Sterne von 5
Glutenfreie Aprikosen-Tarte Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 6   Eiweiß (Größe M) 
  • 100 Puderzucker 
  • 225 gemahlene Mandeln mit Haut 
  • 350 Aprikosen 
  • 80 Zucker 
  • 250 Schmand 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 1/2 Päckchen  glutenfreies Puddingpulver "Karamell-Geschmack" 
  •     Puderzucker 
  •     Fett 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
3 Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen, dabei die Hälfte des Puderzuckers einrieseln lassen. Eischnee in eine große Schüssel umfüllen. Erneut 3 Eiweiß steif schlagen, restlichen Puderzucker einrieseln lassen. Ebenfalls in die Schüssel geben. Eischnee zügig mit einem Schneebesen vermischen
2.
Mandeln unterheben und die Masse in eine gefettete, runde Tarteform (28 cm Ø) mit Lift-off-Boden füllen. Boden im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/ Umluft: 125 °C/ Gas: s. Hersteller) auf der mittleren Schiene 15–20 Minuten backen
3.
Inzwischen Aprikosen waschen, halbieren und Steine entfernen. Aprikosen in dünne Spalten schneiden. Zucker, Schmand, Eier und Puddingpulver mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren
4.
Boden aus dem Ofen nehmen. Temperatur des Backofens hochschalten (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller). Schmandguss vorsichtig auf den Boden gießen. Aprikosenspalten ebenfalls vorsichtig darauf verteilen. Kuchen auf der unteren Schiene ca. 25 Minuten zu Ende backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter ca. 2 Stunden auskühlen lassen. Vorsichtig aus der Form heben, auf einer Kuchenplatte anrichten und mit Puderzucker bestäuben
5.
Wartezeit ca. 2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stück ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 20g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved