close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Gnocchi-Spinat-Salat

3
(1) 3 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 4 Scheiben (ca. 40 g)  Frühsstücksspeck  
  • 2 EL   Weissweinessig  
  • 1 TL   Senf  
  • 1 TL   flüssiger Honig  
  • 2 EL   Sonnenblumenöl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 500 g   Gnocchi aus dem Kühlregal  
  • 100 g   junger Blattspinat  
  • 250 g   Kirschtomaten  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Speck in einer Pfanne ohne Fett knusprig auslassen. Speck auf Küchenpapier legen, Bratsatz mit Essig ablöschen und lösen. Bratsatz in ein Schälchen geben und mit Senf und Honig verrühren. Öl darunterschlagen. Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Gnocchi in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Anschließend abkühlen lassen.
3.
pinat putzen bzw. verlesen, waschen und trocken schleudern oder gut abtropfen lassen. Tomaten waschen, trocken tupfen und halbieren. Gnocchi, Spinat und Tomaten vermengen. Speck in grobe Stücke brechen. Salat auf Tellern anrichten. Mit Dressing beträufeln und Speck darüberstreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 42 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved