Granola-Bars

Aus LECKER-Sonderheft 3/2020
0
(0) 0 Sterne von 5
Granola-Bars Rezept

Die perfekte Nervennahrung für Naschkatzen, wenn’s auf der Leinwand zu spannend wird.

Zutaten

Für Stück
  • 125 Butter 
  • 75 getrocknete Softaprikosen 
  • 8   getrocknete Datteln (ohne Stein) 
  • 135 kernige Haferflocken 
  • 25 Kokosraspel 
  • 50 Kürbiskerne 
  • 35 Sonnenblumenkerne 
  • 75 brauner Zucker 
  • 2 EL  flüssiger Honig 
  • 75 Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Rechteckige Form (ca. 18 x 28 cm) mit etwas Butter fetten und mit Backpapier auslegen. Aprikosen und Datteln klein würfeln. Mit Haferflocken, Kokosraspeln, Kürbis- und Sonnenblumenkernen mischen.
2.
125 g Butter, Zucker und Honig in einem Topf bei schwacher Hitze unter Rühren erhitzen, bis der Zucker aufgelöst ist. Frucht-Mix und Mehl unterrühren.
3.
Masse in die Form geben, glatt streichen und mit einem Löffelrücken andrücken. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 160 °C / Umluft: 140 °C) ca. 40 Minuten goldbraun backen. In der Form auskühlen lassen und in ca. 12 Stücke schneiden.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 250 kcal
  • 5 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 26 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved