Gratinierte Stangenbohnen mit Schweinefilet (Johann Lafer für Tina)

Aus LECKER 20/2010
3
(2) 3 Sterne von 5
Gratinierte Stangenbohnen mit Schweinefilet (Johann Lafer für Tina) Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 grüne Bohnen 
  • 1   Zweig Bohnenkraut + etwas zum Garnieren 
  •     Salz 
  • 2   Schalotten 
  • 5   Knoblauchzehen 
  • 2 EL  + 60 g kalte Butter 
  • 5 EL  trockener Weißwein 
  • 200 ml  Geflügelfond 
  • 6 EL  Schlagsahne 
  •     weißer Pfeffer aus der Mühle 
  • 2 Stiel(e)  Rosmarin und Thymian 
  • 8   Schweinemedaillons (à ca. 70 g) 
  • 8 Scheiben  Frühstücksspeck 
  • 25 Parmesankäse 
  • 2 EL  Olivenöl 
  •     grobes Kalaharisalz 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Bohnen putzen, waschen, evtl. auf die gleiche Länge zurechtschneiden. Bohnenkraut waschen und trocken tupfen. Bohnen in reichlich kochendem Salzwasser mit 1 Stiel Bohnenkraut 12–15 Minuten bissfest garen.
2.
Schalotten und Knoblauch schälen. Schalotten und 2 Knoblauchzehen fein würfeln. 2 EL Butter schmelzen, Schalotten und Knoblauch darin anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen, Geflügelfond und Sahne angießen, ca. 5 Minuten köcheln, mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Bohnen abgießen, in kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Bohnenkraut herausnehmen. Rosmarin und Thymian waschen und trocken tupfen. 3 Knoblauchzehen halbieren. Fleisch waschen, trocken tupfen, mit einer Speckscheibe umwickeln und mit Küchengarn zusammenbinden.
4.
60 g Butter in Würfel schneiden, mit dem Schneidstab unter die Soße mixen. Parmesan reiben, unterheben. Bohnen in 4 kleine Auflaufformen schichten. Parmesanschaum auf die Bohnen geben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 5–8 Minuten goldbraun gratinieren.
5.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin 2–3 Minuten rundherum braun anbraten. Hitze reduzieren, Fleisch mit Kalahari-Salz und Pfeffer würzen, Kräuter und Knoblauch zugeben. Fleisch unter gelegentlichem Wenden bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten ziehen lassen.
6.
Garn vom Fleisch entfernen. Bohnen herausnehmen, mit Fleisch, gebratenen Kräutern und Knoblauch anrichten. Fleisch mit Bratsatz beträufeln und mit etwas Bohnenkraut garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 40g Eiweiß
  • 38g Fett
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved