Gratinierter grüner Spargel mit Kasseler

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 800 g   grüner Spargel  
  •     Salz  
  • 1/4 l   Milch  
  • 2 Päckchen   Feine helle Soße "Holländische Art"  
  • 8 Scheiben   Kasseler-Aufschnitt (à ca. 15 g) 
  • 175 g   mittelalter Goudakäse  
  •     Kerbel zum Garnieren 
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Vom Spargel die holzigen Enden abschneiden. Spargel waschen und in kochendem Salzwasser 10-12 Minuten garen. Inzwischen Käse reiben. Spargel abtropfen lassen. Dabei das Garwasser auffangen und 1/4 Liter abmessen.
2.
Spargelwasser und Milch in einen Topf geben und das Soßenpulver mit einem Schneebesen einrühren. Aufkochen lassen. Jeweils ca. 4 Spargelstangen mit einer Kasselerscheibe umwickeln und in eine gefettete Auflaufform legen.
3.
Soße darübergießen. Käse auf der Soße verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten überbacken. Dabei den Spargel evtl. abdecken. Nach Belieben mit Kerbel garniert servieren.
4.
Dazu schmeckt Baguette-Brot.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 30 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 17 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved