Gratiniertes Gemüse-Gyros für großen Hunger

Aus LECKER 6/2020
4.327275
(55) 4.3 Sterne von 5

Deftiges aus dem Ofen ist immer eine gute Idee um die ganze Familie glücklich zu machen. Denn wenn deine Lieben das Gyros unter der Käsedecke entdecken, gibt es kein Halten mehr!

Zutaten

Für  Personen
  • 2   rote Paprikaschoten  
  • 250 g   Champignons  
  • 1   Gemüsezwiebel  
  • 750 g   Schweinegeschnetzeltes („Gyros-Art“)  
  • 2 EL   Olivenöl  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 5 Stiele   Thymian  
  • 200 g   Creme fraîche  
  • 150 g   Gratinkäse  

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Paprika putzen, waschen und in Stücke schneiden. Champignons putzen, evtl. waschen und halbieren. Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Mit dem Fleisch mischen.
2.
Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Öl nach und nach in einer großen Pfanne erhitzen. Gyros da­rin portionsweise rundherum je ca. 5 Minuten braten. In eine große Auflaufform geben. Paprika und Pilze im heißen Bratfett ca. 5 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen und auf dem Fleisch verteilen.
3.
Den Thymian waschen, trocken schütteln, Blättchen abstreifen. Crème fraîche und Käse mit Thymian verrühren. Auf dem Auflauf verteilen und im heißen Ofen ca. 25 Minuten über­backen. Dazu schmeckt Brot.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 430 kcal
  • 34 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved