Griechischer Krautsalat mit Gyroshack

Aus LECKER 6/2014
4.4
(5) 4.4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Spitzkohl (ca. 600 g)  
  • 8 EL   Weißweinessig  
  •     Salz, Pfeffer, Zucker  
  • 1   Salatgurke  
  • je 1   rote und gelbe Paprikaschote  
  • 6 Stiel(e)   Petersilie  
  • 100 g   Kalamata-Oliven  
  • 6 EL   Olivenöl 400 g gemischtes Hack  
  •     Gyrosgewürz  
  • 1   kleine Gemüsezwiebel  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Kohl waschen, vierteln und in feinen Streifen vom Strunk schneiden. Mit Essig, Salz, Pfeffer und 1 TL Zucker mit den Händen durchkneten. Gurke waschen, in Scheiben schneiden. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden.
2.
Petersilie waschen, hacken. Alles mit Oliven und 4 EL Öl mischen.
3.
Hack in 2 EL heißem Öl krümelig braten. Mit 1–2 EL Gyrosgewürz würzen. Zwiebel schälen, in feine Ringe schneiden. Salat mit Hack und Zwiebelringen anrichten. Dazu schmecken Peperoni, Tsatsiki und Fladenbrot.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 510 kcal
  • 24 g Eiweiß
  • 38 g Fett
  • 13 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved