Grieß-Gnocchi mit buntem Paprika-Gemüse

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Töpfchen   Basilikum  
  • 2 Stiel(e)   Salbei  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 1/2 l   Milch  
  • 25 g   Butter oder Margarine  
  • 1 Prise   Salz  
  •     weißer gemahlener Pfeffer  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 125 g   Grieß  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 60 g   frisch geriebener Parmesankäse oder vegetarischer Hartkäse 
  • je 2   rote und gelbe Paprikaschoten  
  • 3 EL   Öl  
  •     Edelsüß-Paprika  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kräuter waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Knoblauch schälen und zerdrücken. Mit Milch, Fett, Salz, Pfeffer und Muskat aufkochen. Grieß einrühren und bei schwacher Hitze ca. 8 Minuten quellen lassen (mehrmals umrühren). Topf vom Herd nehmen. Ei, 50 g Parmesan und gehackte Kräuter unter die Grießmasse rühren. Mit zwei Esslöffeln Gnocchi abstechen, in siedendem Salzwasser ca. 7 Minuten gar ziehen lassen. Paprika putzen, waschen und klein schneiden. Im heißen Öl unter Wenden braten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Gnocchi herausnehmen, abtropfen lassen und auf dem Gemüse anrichten. Mit restlichem Parmesan bestreuen. Mit Kräutern garnieren. Ergibt ca. 16 Stück
2.
1800 Jolue/ 430 kcal, E 17 g, F 23 g, KH 34 g
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 430 kcal
  • 17 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved