Große Rinderroulade mit Möhren-Porree-Füllung

0
(0) 0 Sterne von 5
Große Rinderroulade mit Möhren-Porree-Füllung Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 375 Porree (Lauch) 
  • 375 Möhren 
  •     Salz 
  • 750 mageres Rindfleisch aus der Keule (ein flaches Stück und vom Metzger wie ein Schmetterlingssteak einschneiden lassen) 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 1 TL  feiner, mittelscharfer Senf 
  • 1 EL  Öl 
  • 1   Zwiebel 
  • 3/8 Rinderbrühe (Instant) 
  • 1   Lorbeerblatt 
  •     Zitronenpfeffer 
  • 10 Speisestärke 
  •     Edelsüß-Paprika 
  •     Petersilie oder Kerbel 
  • 500 Kartoffeln 
  •     Rouladennadeln 
  •     Alufolie 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Porree putzen, die äußeren Blätter abnehmen und gründlich waschen. Restlichen Porree in Ringe schneiden. Möhren schälen, waschen und mit einem Sparschäler längs in dünne Scheiben schneiden. 1/3 der Möhren und die Porreeblätter in kochendem Salzwasser 3-4 Minuten blanchieren. Mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Fleisch flachklopfen (30x20 cm), mit Salz und Pfeffer bestreuen und mit Senf bestreichen. Erst eine Porree, dann eine Möhrenschicht auf das Fleisch legen und aufrollen. Mit Holzspießchen oder Rouladennadeln feststecken. Öl in einem Bräter erhitzen und die Roulade rundherum kräftig anbraten. Zwiebel schälen, vierteln, mit dem Fleisch anrösten und mit der Brühe ablöschen. Lorbeerblatt zufügen und zugedeckt ca. 45 Minuten schmoren. Übriges Gemüse in wenig kochendem Salzwasser 8-10 Minuten garen. Abtropfen lassen und mit Zitronenpfeffer würzen und warm stellen. Fertige Roulade in Folie wickeln und kurze Zeit ruhen lassen. Inzwischen den Schmorfond durch ein Sieb gießen und aufkochen. Speisestärke mit wenig Wasser glatt rühren und in den kochenden Fond rühren. Nochmals kurz aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Fleisch in Scheiben aufschneiden und mit dem Gemüse auf einer Platte anrichten. Nach Belieben mit Kräutern garnieren. Soße extra dazureichen. Dazu schmecken Salzkartoffeln
2.
Besteck: R & B
3.
Gläser: Royal Copenhagen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 370 kcal
  • 1560 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved