Gummi-Beerchen

Aus LECKER-Sonderheft 3/2019
3.875
(8) 3.9 Sterne von 5
Gummi-Beerchen Rezept

Süßes oder Saures? Die selbst gemachten Fruchtgummis mit pflanzlichem Geliermittel verbinden gleich beides. Perfekt zum Mitnehmen oder Mitgeben.

Zutaten

Für Stück
  • 400 Brombeeren (frisch oder TK) 
  • 355 Zucker 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 20 Apfelpektin (pflanzliches Geliermittel; z. B. von Natura) 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

60 Minuten ( + 360 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Eine Kastenform (ca. 7 x 11 x 30 cm) mit Frischhaltefolie auslegen. Frische Brombeeren verlesen, evtl. waschen, abtropfen lassen und fein pürieren. Bei tiefgekühlten Früchten: Auftauen lassen und pürieren. Die Masse durch ein feines Sieb streichen (ergibt ca. 350 g Fruchtmark).
2.
Fruchtmark mit 275 g Zucker in eine breite Pfanne mit hohem Rand geben. Erhitzen, bis sich der Zucker gelöst hat, dabei die Masse öfter umrühren. Dann bei starker Hitze unter Rühren 20–25 Minuten köcheln.
3.
Pfanne vom Herd nehmen. Zitronensaft und Pektin zugeben. Erneut unter Rühren ca. 5 Minuten köcheln. Gelierprobe machen, dafür 1⁄2 TL Fruchtmasse auf eine kalte Untertasse geben. Geliert sie schnell, die heiße Fruchtmasse in die Kastenform füllen (sonst ca. 5 Minuten weiterköcheln, erneut eine Probe machen). Fruchtmasse abkühlen lassen und zugedeckt mindestens 6 Stunden kalt stellen.
4.
Fruchtmasse aus der Form heben, ­Folie entfernen und in Würfel (à ca. 1,5 x 1,5 cm) schneiden. 80 g Zucker auf einen Teller geben. Fruchtwürfel darin wenden.
5.
Tipp: Für die gelben Fruchtgummis nehmen wir statt Brombeeren Ananas, für die hellroten Erdbeeren. Beides wird ebenso püriert, allerdings nicht durch ein Sieb gestrichen.
6.
Extra-Tipp: 3 Päckchen Brausepulver (à 5,8 g; z. B. „Ahoj“) unter den Zucker zum Wälzen mischen. Das brizzelt so schön auf der Zunge!
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 60 kcal
  • 0g Eiweiß
  • 0g Fett
  • 13g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved