Gurkentopf

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 400 g   Kartoffeln  
  •     Salz  
  • 1   große rote Paprikaschote  
  • 250 g   ausgelöstes Kasselerkotelett  
  • 2   Salatgurken (à ca. 375 g) 
  • 2   Zwiebeln  
  • 2 EL   Öl  
  •     Pfeffer  
  • 1/8 l   Weißwein  
  • 250 g   Schlagsahne  
  • je 1 Bund   Dill und Schnittlauch  
  • 1-2 EL   heller Soßenbinder  
  •     Edelsüß-Paprika  
  •     Dillblüten zum Garnieren 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und halbieren. In kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Inzwischen Paprika putzen, waschen und in Stücke schneiden. Kasseler waschen, trocken tupfen und würfeln. Gurken schälen, längs halbieren, entkernen und in Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und hacken. Öl erhitzen. Zwiebeln, Kasseler, Gurke und Paprika unter Wenden ca. 5 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln abgießen und zufügen. Mit 1/4 Liter Wasser, Weißwein und Sahne ablöschen. Nochmals ca. 5 Minuten köcheln lassen. Kräuter waschen und, bis auf etwas Dill zum Garneren, hacken und unterrühren. Soßenbinder einstreuen, nochmals aufkochen und abschmecken. Mit Paprika bestreut und mit Dill und Dillblüten garniert servieren
2.
Küchenmesser: Felix
3.
Glas: IDC
4.
Tuch: Kirschke
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 21 g Eiweiß
  • 32 g Fett
  • 20 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved