Gyros mit Tomatenreis

0
(0) 0 Sterne von 5
Gyros mit Tomatenreis Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 ml  Tomatensaft 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 125 Langkornreis 
  • 4 Stiel(e)  Petersilie 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   rote und gelbe Paprikaschote 
  • 2 Scheiben (ca. 300 g)  Schweineschnitzel 
  • 2 TL  Gyros-Gewürz 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 200 Tsatsiki 
  • 4 Scheiben  Baguettebrot 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Tomatensaft aufkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Reis darin nach Packungsanweisung quellen lassen, dabei gelegentlich umrühren
2.
Petersilie waschen, trocken schütteln und, bis auf 4 Blättchen, fein hacken. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Paprika putzen, waschen, halbieren und in kurze Streifen schneiden
3.
Fleisch, Zwiebel, Paprika, Salz, Gyrosgewürz und Öl gut mischen. Mischung in einer großen Pfanne unter Wenden ca. 6 Minuten kräftig braten
4.
Gehackte Petersilie in den Tomatenreis rühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Gyros abschmecken, mit Reis und Tsatsiki auf Tellern anrichten, mit Petersilienblättchen garnieren. Baguette dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 3780 kcal
  • 1590 kJ
  • 27g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Stellmach, Peter

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved