Hack-Zitronengras-Spieß an Salat

Aus LECKER 8/2021
0
(0) 0 Sterne von 5

Knackiges Gemüse, süßsaures Dressing und wenig Kalorien: Der Asia-Teller in Low Carb ist der ideale Wohlfühl-Lunch an heißen Tagen. Wir sagen daher: Tschüss, Mittagstief!

Zutaten

Für  Personen
  • 4 Stangen   Zitronengras  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 500 g   Geflügel-Hackfleisch (oder Rinderhackfleisch) 
  • 2 EL   helle Sojasoße  
  • 2 EL   Fischsoße  
  •     Rohrzucker, Salz, Pfeffer  
  • 2   Mini-Salatgurken (à ca. 150 g) 
  • 100 g   Baby-Spinat  
  • 2   Zitronen  
  • 5 EL   Olivenöl  

Zubereitung

60 Minuten ( + 45 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Zitronengras putzen, dabei das obere Drittel abschneiden und fein hacken. Zitronengrasstiele längs halbieren, beiseitestellen.
2.
Knoblauch schälen und hacken. Mit Hack, gehacktem Zitronengras, Sojasoße, Fischsoße und 1 Prise Zucker verkneten. Ca. 1 Stunde kalt stellen.
3.
Inzwischen Gurken waschen und längs in dünne Scheiben hobeln. Spinat verlesen, waschen und trocken schütteln.
4.
1 Zitrone halbieren, auspressen. Saft mit Salz, Pfeffer und 1 EL Zucker verrühren. 3 EL Olivenöl im dünnen Strahl unterrühren. Gurkenscheiben und Spinat mit dem Dressing mischen.
5.
Hackmasse in 8 Portionen teilen, um je eine halbierte Zitronengrasstange zu länglichen, ovalen Frikadellen formen. 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Spieße darin (evtl. in mehreren Portionen) unter Wenden ca. 10 Minuten braten.
6.
Restliche Zitrone waschen und in Spalten schneiden. Die Hack-Zitronengras-Spieße mit Salat und Zitronenspalten anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 290 kcal
  • 30 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Food Experts KG

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved